Atemsensor

  • Einsatz
    Berührungsloser, atemgesteuerter Rufsensor für bewegungstechnisch stark eingeschränkte Menschen. Trotz geringer Atemkraft erkennt der Sensor die Situation und reagiert mit einem Schwesternruf. So bekommen auch jene Menschen die Möglichkeit selbstständig Hilfe rufen zu können, wenn sie es benötigen.
    Ein hochflexibler Edelstahl-Schwanenhals dient zum komfortablen Ausrichten des Sensors direkt am Bett.
  • Unterstützt die Pflege von körperlich eingeschränkten Personen.
  • An jede Rufanlage per Funk anschließbar
  • Berührungslos, bis zu 15 cm Abstand möglich
  • Keine Schläuche, keine Filter und keine Sputum Abscheider notwendig
  • Desinfizierbar
  • Einfache Anwendung
  • Schnelle Montage
  • Ein/Ausschalter
  • Wartungsfrei

„Der Mensch und seine Bedürfnisse stehen für uns im Mittelpunkt.“